Vienna Pass > Things to Do > Entdecken Sie Wiens beste…
Wine in Vienna

Entdecken Sie Wiens beste Weine!

September 14, 2016 10:00 am by

Wien ist die einzige Hauptstadt der Welt, die innerhalb der Stadtgrenze nennenswerten Weinbau betreibt. Auf einer Rebfläche von etwa 700 Hektar werden jährlich 2,4 Millionen Litern jährlich produziert. Ein weltweit einzigartiges Gesetz schreibt seit Anfang 2015 sogar vor, dass Wiener Rebflächen bewirtschaftet werden müssen, um wertvolle Weinlagen gegen Immobilien-Spekulationen zu schützen. Somit stehen die Weingärten der Stadt sozusagen unter Denkmalschutz.

Der Wiener Heurige

Traditionell wird der Wiener Wein beim Heurigen getrunken. Das heutige Buschenschankrecht geht auf eine Verordnung Kaiser Josefs II. aus dem Jahr 1784 zurück, in der er den Winzern erlaubte, Wein aus eigener Erzeugung auszuschenken. Erkennbar ist der echte Wiener Heurige an der „Ausg’steckt“-Tafel und am Föhrenbuschen, der gleichzeitig anzeigt, wann das Lokal geöffnet ist. Diese beiden Symbole garantieren auch, dass hier ausschließlich Eigenbauweine aus Wiener Weinrieden ausgeschenkt werden. Die ungezwungene Atmosphäre, die Gärten am Rande der Stadt, der gute Wein und die feinen Schmankerln machen den Heurigen zu einem beliebten Ausflugsziel für ein bunt gemischtes Publikum. Doch das Wort „Heuriger“ hat noch eine zweite Bedeutung: Es steht für den Wein vom aktuellen Jahrgang, der pünktlich zu Martini (11. November) „getauft“ wird und am gleichen Tag des Folgejahres zum „Altwein“ wird.

Ausgewählte Heurige in Wien

Fuhrgassl-Huber
Renommierter Großheuriger, der keine Wünsche offen lässt. Tipp: der Riesling vom Nussberg.
Neustift am Walde 68, 1190 Wien, Tel. +43-1-440 14 05; www.fuhrgassl-huber.at

Mayer am Pfarrplatz
Hier trank schon Beethoven ein gutes Gläschen Wein – ein Must für jeden Wien-Besucher. Tipp: Der sagenhafte Altwein-Keller, der im Zuge von Weinführungen oder -verkostungen zugänglich ist.
Pfarrplatz 2, 1190 Wien, Tel. +43-1-370 33 61, ab 16 Uhr +43-1-370 12 87; www.pfarrplatz.at

Weingut Wieninger
Architektonisch anspruchsvolle Kombination von Alt und Neu, Kellerführungen, Verkostungen, Ab-Hof-Verkauf.
Stammersdorfer Straße 31, 1210 Wien, Tel. +43-1-290 10 12, www.wieninger.at

Zahel
Heuriger mit feiner Restaurantküche und exzellenten Rotweinen aus Mauer sowie Weißweinen von Spitzenlagen am Nussberg.
Maurer Hauptplatz 9, 1230 Wien, Tel. +43-1-889 13 18; www.zahel.at

Alle Mitgliedsbetriebe der Qualitätsplattform „Der Wiener Heurige“ findet man auf: www.wienerwein.at

Wiener Wein in der City

Wer den Wiener Wein mitten in der Stadt genießen will, hat dafür zahlreiche Möglichkeiten. Hier eine Auswahl von Lokalen und Vinotheken, die dem Wiener Wein einen besonderen Stellenwert einräumen.

Hotel Rathaus Wein & Design
Ganz im Zeichen des Weins steht das „Hotel Rathaus Wein & Design“ im 8. Bezirk von Wien. Jedes der ca. 40 Zimmer ist einem heimischen Top-Winzer – darunter natürlich auch Vertreter aus Wien – gewidmet, deren feinste Tropfen selbstverständlich auch in der etwas anderen Minibar stehen. Darüber hinaus beherbergt das moderne und komfortable City-Hotel eine Weinlounge mit wohlsortierter Bar und ist immer wieder Schauplatz von Wein-Veranstaltungen.
Lange Gasse 13, 1080 Wien, www.hotel-rathaus-wien.at

Meinl’s Weinbar
Die Weinbar in den Kellerräumlichkeiten des legendären Wiener Feinkost-Tempels Meinl am Graben eröffnet die Möglichkeit, selbst zu sehr später Stunde noch jeden Wein – darunter etliche von Wiener Rieden – aus den wohlgefüllten Regalen zum Ladenpreis erstehen zu können.
Graben 19/Naglergasse 1, 1010 Wien, Tel. +43-1-532 33 34-6100; www.meinlamgraben.at

Vis-a-vis
Winzige Weinbar, ein Wiener Pionierbetrieb.
Wollzeile 5 (Durchgang zur Bäckerstraße), 1010 Wien, Tel. +43-1-512 93 50, www.weibel.at

Zum Schwarzen Kameel
Getränke- und Brötchenbar, preisgekrönter Schanigarten, Delikatessengeschäft mit Beinschinken und Co., schöne Spirituosen- und Weinauswahl mit vielen Österreichern, kleine Patisserie – das alles findet man im historischen Ambiente des Schwarzen Kameels.
Bognergasse 5, 1010 Wien, Tel. +43-1-533 81 25; www.kameel.at

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *